Logbuch #001 Hinter den Kulissen

Der BremenHack war bis jetzt ein Buch mit vielen Siegeln.
Einmal im Jahr wurde ein Event veranstaltet. Es folgten ein paar Blogposts, die zeigten was passierte und wie die Ergebnisse aussahen. Mehr nicht.

Das soll sich ab diesem Jahr ändern. In unregelmäßigen Abständen werdet ihr in Form von Blogposts einen etwas genaueren Blick auf die Dinge werfen können, die uns vor jedem BremenHack beschäftigen.

Neue Partner und ein möglicher Veranstaltungsort

Der BremenHack hat mit der VHS Bremen einen neuen Partner bekommen. Dadurch entstehen nicht nur ganz neue Möglichkeiten der Organisation. Die Veranstaltung geht dadurch einen großen Schritt in die Öffentlichkeit und signalisiert, wie wichtig ein offener Hackathon für die Stadt Bremen ist.

Dieses Jahr möchten wir euch mehr Platz bieten zum Tüfteln, Basteln und Köpfe zusammenstecken. Daher schauen wir uns größere Räumlichkeiten an. Eine ziemlich interessante Location ist die Plantage 13.
Zwei große Räume,  Teeküche, Balkon und Hof. Ziemlich schön und vielversprechend.

Panoramafoto der Plantage 13

Ihr seht also. Es passier einiges. Wir möchten, dass der diesjährige BremenHack Menschen aller Art anzieht, damit sie gemeinsam an ihren Projekten arbeiten können und somit wieder ein voller Erfolg wird.

Antworten

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>