Logbuch#005 – Sponsorensuche ist gestartet.

Bevor der diesjährige BremenHack startet, muss natürlich die Finanzierung gesichert sein. Im letzten Jahr hat der BremenHack versucht nur mit wenigen Sponsoren auszukommen. Durch die Unterstützung der VHS Bremen, konnte die Plantage 13 gemietet werden, was uns finanziell erleichterte.
Dieses Jahr soll die alte Strategie mit mehreren Sponsoren wiederbelebt werden. Den Teilnehmern wird so mit mehr Komfort und Support an dem Veranstaltungswochenende unter die Arme gegriffen.

In diesem Zuge dankt der BremenHack unseren langjährigen Sponsor 7meter17, ohne den der Stand auf der Mini Maker Faire in Bremen nicht möglich gewesen wäre.

Der BremenHack auf der Mini Maker Faire

Warum sollte ich den BremenHack als Sponsor unterstützen?

Als Sponsor der Veranstaltung treibt man die digitalen Gemeinschaft in Bremen weiter an. Es treffen sich hier Menschen, die Spaß an der Umsetzung von interdisziplinären Projekten haben.
Unter den Teilnehmern sind nicht nur junge Leute, die entweder gerade für ein Studium oder eine Ausbildung nach Bremen gezogen sind und Andere kennenlernen möchten. Es nehmen auch potentielle Bewerber teil, die agil und kreativ Problemlösungen schaffen können. Für Selbständige ist der BremenHack ein Networking-Booster, da hier die Möglichkeit geboten wird einen Blick über den Tellerrand zu wagen.
Es lohnt sich also auf dem Event als Sponsor sichtbar zu werden.

Falls Interesse besteht den BremenHack zu unterstützen, könnt ihr über das Formular in Kontakt treten.