Absage des BremenHack 2018

Irgendwann musste so eine Nachricht mal kommen. Vor vier Jahren war es nicht anders. Fun Fact: Der verlinkte Facebookeintrag war der Grund, warum ich (Niklas) mich damals bei Ecki (dem damaligen Organisator) gemeldet und meine Unterstützung angeboten habe.

Fakt ist leider auch, dass ich den BremenHack 2018 wegen zu wenig Anmeldungen leider absagen muss. Zu viele organisatorische Faktoren und damit auch Risiken hängen von der Anzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ab. Gerne hätte ich auch 2018 mit euch bestritten aber vielleicht ist auch die Luft raus.

Was bedeutet das für mich? Ich werde die nächsten Wochen damit verbringen herauszufinden was schief gelaufen ist. Irgendetwas scheint dazu geführt zu haben, dass sich zu wenig Leute angemeldet haben.
Ich werde es sehr genau analysieren und transparent mit dem Ergebnis umgehen. Einen Beschluss habe ich aber schon gefasst: Ich werde mir Unterstützung suchen, damit ich in Zukunft den BremenHack nicht alleine organisiere. Dies ist also gleichzeitig ein Aufruf sich als Organisationspartnerin oder Organisationspartner bei mir zu melden.

Falls ihr weitere fragen habt, könnt ihr mich auf Facebook, Twitter oder andersweitig erreichen. Bis dahin wünsche ich euch einen wunderbaren Sommer und schaut doch mal beim Hackerspace Bremen vorbei ob ihr nicht eine von deren Events besuchen wollt.

Grüße,
Niklas Barning